Produkt-Suche

Hier können Sie Produkte suchen!


Mehrere Suchbegriffe bitte mit Komma(,) trennen!

Suchen Sie unsere Produkte in Ihrer Nähe? Hier können Sie Händler nach PLZ in Ihrer Umgebung suchen!

Suchen Sie Händler im Ausland, die unsere Produkte anbieten? Hier finden Sie eine Liste unserer internationalen Partner.

Oberland Arms KG
Am Hundert 3, 82386 Huglfing
Telefon: +49 (0) 8802 - 914 750
Telefax: +49 (0) 8802 - 914 751
eMail: info@oberlandarms.com

Wir unterstützen prolegal - Interessengemein. für Waffenbesitz e.V.

A↑ A↔ A↓

Neuheiten / New Products

Neue Produkte, Angebote und Empfehlungen...

 

OA-15 SL10 M-LOK super light

 

 

OA-15 SL10 M-LOK super light

Beschreibung / Description

Leicht, führig, präzise. Das ist die beste Beschreibung für die neue OA-15 PR super light Modellreihe.

Basierend auf der neuen OA-15 PR Serie ausgestattet mit Geissele MK-4 M-LOK Vorderschäften kommen die super light Modelle mit extra leichten Lothar Walther Edelstahl Läufen in Matchqualität und den neuen OA-M4 SL Hinterschäften.

Je nach Lauflänge wiegen die super light Modelle bei Lauflängen von 10,5 / 14,5 und 18 Zoll nur 2.6kg / 2.8kg / 2.9kg.

Die OA-15 PR super light dürften damit zu den leichtesten serienmäßigen Halbautomaten in Europa gehören.

Wie auch alle anderen OA-15 Waffen der PR Serie kommen die SL Modelle komplett mit Klappvisieren, abschließbarem Koffer, einem 10-Schussmagazin und deutscher Bedienungsanleitung.

Details / Ausstattung / Specifications

Artikel-Nr.:   SL-10-010
Artikel-Bezeichnung:   OA-15 SL10 M-LOK super light
Artikel-Gruppe/Serie:   OA-15 SL - super light
geschmiedete Gehäuse, super leichte "pencil barrel" extra leichte M-LOK Vorderschäfte/super leichter OA Hinterschaft
Kaliber / caliber:   .223Rem./5,56x45mm
Lauflänge / barrel lenght:   10”/25,4cm
Gesamtlänge / overall length (min/max):   68/76cm
Gewicht mit leerem Magazin / weight:   2,6kg
Sportlich zugelassen in DE:   NEIN
Ausstattung / fittings:   Geissele M-LOK Handguard 9,5" MK-4, OA M4-Leichtschaft, MFD, BUIS, 1 Magazin, Koffer