Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
5 Jahre Garantie auf alle OA-Waffen
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Service +49 (0) 8802 - 914 750
 

Weshalb mein OA-15 keine Störung hat…

Das Black Label M4 von Oberland Arms ist jetzt seit mehr als sechs Jahren in der Nutzung und absolvierte über 15.000 Schuss störungsfrei. An der Waffe kam sprichwörtlich der Laufwechsel eher, als die erste Störung. Weshalb das so ist, beschreibt dieser Beitrag.

Testberichte zu Waffen sind allgegenwärtig. Meist sind das Tests ohne tiefere Aussagekraft und nicht selten „herstellerfinanzierte Produktneuvorstellungen“ so genannter „Influencer“. Mitunter reicht das Munitionsbudget der Tester nicht einmal für eine vierte oder fünfte Schussgruppe zur Streukreisermittlung.

Bei „Waffenkultur“ werden Testwaffen und das dafür erforderliche Munitionskontingent grundsätzlich angekauft. Der Test entzieht sich somit gänzlich der Einflussnahme des Herstellers. Manchmal geschieht der Ankauf zur Testabsicht sogar ohne Wissen des Herstellers. Wie das bspw. beim Black Label M4 von Oberland Arms im Sommer 2014 der Fall war. Durch den Erwerb werden im Gegensatz zur befristeten Leihgabe darüber hinaus längere Testzeiträume und höhere Schussbelastungen möglich. Wodurch sich das wahre Potential einer Waffe überhaupt erst zeigt...

Lesen Sie mehr zu diesem Bericht in diesem ➥ PDF-Download


Bild: © Copyright 2021 by DIE WAFFENKULTUR - Das Open Source Magazin für Waffenanwender
Ausgabe 56 - Januar - Februar 2021 - Artikel von Henning Hoffmann


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.